At home again

Schön, seid ihr wieder dabei! Im ersten Teil unseres at-home-Programms haben wir euch auf eine Reise nach Bern-Basel, Paris und Brasilien mitgenommen.

Jetzt geht es nach La Neuveville an den Bielersee.

 

BeaudeBâle (live at home): “les oiseaux de la fin de l’été”

 

“entre les deux tours de cette petite ville au bord du lac”

 

Hier spielt die Geschichte von Marie-Ange, einer Brunnenfigur, mit dem Brunnenritter (und Pierre-Grise).

Mrs Miller erzählt sie uns.

Um genau zu sein:

Marie-Ange erzählt uns ihre Geschichte!

Frühlingswärme liegt zwischen den farbigen Häuserreihen in La Neuveville, diesem mittelalterlichen Städtchen am Bielersee. Das Bistrot hat zum ersten Mal in dieser Saison Tische ins Freie unter die blauen Sonnenschirmen gestellt.

Ich komme von der Seepromenade her durch das südliche Tor, gehe an der Place de la Liberté. vorbei.

Freiheit, geht es mir durch den Kopf, darum bin ich von hier weggegangen. Und darum kehre ich heute wieder an den Ort zurück, wo ich zu Hause bin.

Durch die Rue du Marché gelange ich zum Brunnen, wo der Ritter auf dem Sockel das nördliche Tor bewacht. Er dreht mir den Rücken zu.

Ich gehe um den Brunnen herum, bis ich vor ihm stehe und er mich sehen kann.

Bonjour! rufe ich zu ihm hinauf und winke.

Keine Reaktion. Keine Antwort. Ich versuche es anders und singe eine Liedzeile, die mir im Kopf herumschwirrt:

Bonjour l’amour pour toujours!

Da räuspert er sich. Und stimmt ein, beginnt tatsächlich zu singen. Seine Stimme klingt etwas rau und rostig, aber schnell wird sie weicher und voller.

Ah, Marie-Ange, sagt er dann. Wo hast du die ganze Zeit über gesteckt? Welch schöne Überraschung! Dass du da vor dem Brunnen und nicht auf ihm stehst, ist etwas ganz Neues: So habe ich dich noch nie gesehen.

Der Ritter blitzt in der Sonne, aus Freude, scheint mir.

– Hätte ich damals besser aufgepasst, hätte ich diesen Pierre Grise von Weitem erkannt und dich warnen können, dann wärest du mir nicht einen ganzen Winter lang abhanden gekommen.

– Das hätte dir auch nichts genützt! Du hättest nichts dagegen machen können – schon gar nicht deinen Platz verlassen – so wie ich!

Am Brunnen habe ich nur meine Form zurückgelassen.

– Marie-Ange, ma chère, sagt der Ritter mit einem tiefen Seufzer, ich wäre dir nicht gefolgt, selbst wenn ich es hätte tun können. Mein Platz ist hier und das Herumziehen auf der Suche nach Abenteuern liegt mir nicht.

Dass ich aber so lange nichts mehr von dir hörte und nicht mehr mit dir reden konnte, das ist mir schwer gefallen. Es wurde mir langweilig, keine Geschichten mehr erzählen zu können und ich habe deine Stimme im Rauschen des Wassers vermisst. 

-Ich habe dich und deine Geschichten auch vermisst!

 

TB, 146 S.

weiterlesen:
editionsmueller

Marlise Mueller: BRUNNENTANZ

Erzählung.

 

Doch was diesen Pierre-Grise betrifft, sagt der Ritter,

– das ist Einer, der die Sehnsucht weckt, sich vom Lauf des Wassers mittragen zu lassen!

Gib es nur zu, Marie-Ange, wegen ihm hast du deinen Platz bei mir auf dem Brunnen verlassen. Ein umherziehender Musikant, der offensichtlich auf die Frauen vom See unwiderstehlich wirkt.

Ja, nicht einmal dich, eine Brunnenfigur, konnte er in Ruhe lassen. Und mich hat er sogar zum Singen gebracht.

BeaudeBâle (live): Ritter

 

 

La Neuveville: “Seit 45 Jahren sind wir auch hier am Bielersee zu Hause. Eine zweite Heimat. Vogelflug und Zeitlosigkeit. Simenon und Rousseau als Lektüre. Französisch und Deutsch auf der Sprachgrenze im spannenden Dialog.”

 

BeaudeBâle (live at home): “Sehnsucht”

 

“Ich seh dich auf dem Weg im Sonnenlicht”

 

BeaudeBâle: Playlist

BeaudeBâle (live): “Your own way”

 

 

Die letzte Etappe unserer Reise führt zurück nach Münchenstein – vom Ersten zum Letzten Stock!

 

Das war unser Auftritt, den wir statt live im Ersten Stock hier online gemacht haben.

Nicht nur unser Programm ist zu Ende, das ist auch die letzte Saison im Ersten Stock! Das bisherige Team hört auf.

Wird es weitergehen mit einem neuen Team? Werden wir uns dereinst hier wiedersehen, fröhlich und persönlich?

Dann werden wir es zusammen feiern!

Für BeaudeBâle und Mrs Miller war es ein guter, spannender Ort, der uns ein geselliges Zuhause und kreatives Unterwegssein bot.

BeaudeBâle (CD): Abschied 

 

 

 

DANKE

 

Schlussapplaus

 

 

Zugabe: BeaudeBâle (live at home): “Abschied” auf Baseldeutsch

Kaum haben wir angefangen, uns an das Aussergewöhnliche zu gewöhnen, müssen wir uns auf eine neue Phase mit neuen Abständen einlassen. Machen wir das Beste daraus!

 

Wie hat DIR unser Programm gefallen?

    Betreff

    Dein Kommentar zu diesem Programm:

    Dein Vorname*

    Dein Name (freiwillig)

    Deine E-Mail-Adresse*

     

    Zurück zum Anfang unseres Programms!

     

    Impressum

    Rechte
    Alle Rechte an Musik, Texten und Fotos bei beaudebale.ch und editionsmueller.ch

    Webpublishing
    Konzeption und Umsetzung von www.beaudebale.ch/aktuell-at-home und www.beaudebale.ch/at-home-again/
    Marlise Mueller Kontakt